Kategorien

winload.exe fehlt oder ist beschädigt (0xc000000e) Windows 8.1 wieder reparieren

Neulich begrüßte mich mein Laptop beim Starten von Windows 8.1 mit folgender Meldung:

Datei: \Windows\system32\winload.exe
Status: 0xc000000e
Info: Der ausgewählte Eintrag konnte nicht geladen werden, da die Anwendung……

 

Dies war zwar ärgerlich, aber schnell behoben.
Da mein Laptop kein DVD Laufwerk mehr hat, musste ich die Installations DVD von Windows 8.1 von einem USB Stick starten. Dabei ist das Tool Erstellen eines Installationsmediums für Windows 8.1 sehr hilfreich, denn das Installations ISO
habe ich gerade nicht zur Hand gehabt. Das Tool lädt einem das Windows 8.1 gleich herunter und installiert es auf den USB Stick, es wird jedoch ein Key benötigt.
Danach versuchte ich das Windows 8.1 mit der Reperaturfunktion zu reparieren, offenbar habe ich jedoch von der Reparaturfunktion zu viel erwartet, denn diese konnte den Fehler nicht automatisch beheben.
Nach kurzem Suchen im Internet bin auf eine Lösung gestossen und nein, Windows 8.1 muss nicht neu installiert werden und ja, das wird tatsächlich zum Teil als Lösung akzeptiert.

Wenn die Installations DVD / USB Stick gebootet ist, gibt man in der Eingabeaufforderung folgendes ein:

bootrec /scanos
bootrec /rebuildbcd
bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot

Danach ist der Fehler behoben. Dies funktioniert auch für andere Betriebssysteme, wie zum Beispiel hier für Windows Server 2008.