Worauf kommt es beim Webdesign an?

kagerer.net bemüht sich neben der reinen Optik es bei der Gestaltung von Internetauftritten auch um Nutzerfreundlichkeit. Navigation und Aufbau von Internetseiten sollen von möglichst vielen Menschen verwendet werden können.

Der sogenannte Hypertext Raum, in dem alle Webseiten untereinander durch Hyperlinks (kurz Links, Verbindungen) verbunden sind birgt die Gefahr bei übermäßiger Anzahl an Wahlmöglichkeiten den Nutzer in totale Desorientierung zu stürzen (Lost in Hyperspace).
Zur Benutzerfreundlichkeit kommt die Zugänglichkeit, so sollten Informationen niemals nur mit einem bestimmten Webbrowser erreichbar sein, sowie durch das Schaffen von (Text-)Alternativen zu multimedialen Inhalten deren Erreichbarkeit garantiert werden. Flash und andere Browsererweiterungen müssen deswegen nicht grundsätzlich vermieden werden, es sollte aber sichergestellt sein, dass der Inhalt auch ohne diese Techniken voll abrufbar bleibt.
Wir folgen daher dem Paradigma „form follows function“ (d.h. die Form folgt aus der Funktion). So soll sichergestellt sein, dass bei noch so aufwändigem Design die Usability (dt. Benutzbarkeit) der Website erhalten bleibt.

Ein wichtiger Aspekt beim Webdesign ist eine semantisch passende Textauszeichnung und Kenntnisse in Webtypografie. Während Webseiten für die Browsergenerationen 4 (Netscape 4 und Internet Explorer 4) noch sehr unterschiedlich geschrieben werden mussten, kann der Webentwickler in den aktuellen Versionen (Mozilla-Firefox, Internet Explorer 7, Opera, Konqueror, usw.) eine weitgehende Unterstützung der Standards des W3C erwarten. Die Unterstützung dieser älteren Browsergenerationen wurde inzwischen unsererseits auf ein minimum beschränkt, da deren Vorkommen nicht mehr messbar ist.

Webdesign unterscheidet sich vom Design für andere Medien vor allem durch die starke Leserorientierung. Sie ist darin begründet, dass Internetnutzer gezielt nach Informationen suchen können und eine Website nur so lange besuchen wie unbedingt nötig. Die starke Textlastigkeit von Webdesign hängt z. T. allerdings auch mit den Indizierungsmöglichkeiten von Suchmaschinen zusammen.
Um Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten beim Webdesign zu geben, haben wir auf dieser Domain einen Auszug unserer Referenzen abgebildet.