Kategorien

iPhone/iPad: alle E-Mails eines Ordners löschen

Alle Nachrichten in Mail auswählen.

Auf eurem iPad oder iPhone empfangt und verwaltet ihr mit der App „Mail“ eure elektronische Post. Hin und wieder müssen eure Postfächer aufgeräumt werden. Wie ihr alle E-Mails eines Ordners verschiebt und löscht, zeigen wir euch in diesem Tipp.

E-Mails haben in der heutigen Zeit einen hohen Stellenwert in der Übertragung von Informationen eingenommen. Der Anteil von Spam-Nachrichten in E-Mail-Postfächern wird immer größer. Viele Nutzer empfangen mehr Spam als erwünschte Nachrichten. Umso schwieriger ist es, wenn ihr jede E-Mail einzeln löschen oder verschieben müsst. Mit der Mail-App auf dem iPhone 6 Plus oder iPad ist das auch nicht nötig, da ihr den Inhalt eines ganzen Ordners auf einmal löschen könnt.

Alle E-Mails eines Ordners löschen oder verschieben

Wenn ihr eure Postfächer nicht regelmäßig aufräumt, sammeln sich im Laufe der Zeit eine Menge E-Mails an. Jede Nachricht einzeln auszuwählen, um sie löschen oder verschieben zu können, ist sehr mühselig. Mit einem kleinen Trick wählt ihr alle Nachrichten mit wenigen Klicks aus und könnt diese verschieben.

Startet wie gewohnt auf dem iPhone oder iPad die App „Mail“. Achtet darauf, dass ihr die Mail-App im Querformat (Landscape-Modus) verwendet. Im linken Teil des Bildschirms seht ihr die Liste eurer E-Mails und rechts daneben wird der Inhalt der ausgewählten Nachricht angezeigt. Nur in dieser Ansicht ist es möglich, alle E-Mails eines Ordners zu verschieben.

Begebt euch in den Ordner, dessen Inhalt ihr verschieben möchtet. Tippt oben auf „Bearbeiten“. Wählt im nächsten Schritt eine E-Mail im Ordner aus und setzt das blaue Häkchen vor der Nachricht.

Jetzt müsst ihr am unteren Rand auf „Bewegen“ tippen und diese Funktion gedrückt halten. Währenddessen tippt ihr wieder auf die von euch ausgewählte E-Mail. Dadurch wird das gesetzte Häkchen wieder entfernt. Lasst dann den Button „Bewegen“ los.

Es werden nun automatisch alle Nachrichten in diesem Ordner markiert. Links seht ihr die Liste eurer Ordner. Rechts baut sich ein E-Mail-Stapel auf. Wartet, bis dieser aufgebaut ist. Danach könnt ihr die E-Mail durch Antippen eines Ordners in ein anderes Verzeichnis oder in den Papierkorb verschieben.

Nachdem ihr einen Ordner ausgewählt habt, werden die Daten verschoben. In der Kopfzeile seht ihr zwischen der Empfangsstärke und der Uhrzeit das kreisende Icon für die Synchronisation. Wartet so lange, bis dieses Icon nicht mehr angezeigt wird. Je nach Anzahl der ausgewählten E-Mails kann das einige Minuten dauern. Erst danach solltet ihr die Mail-App verlassen.

Im Ordner Papierkorb könnt ihr glücklicherweise alle E-Mails gleichzeitig löschen. Tippt dazu oben rechts auf „Bearbeiten“. Unten links erscheint nun die Funktion „Alle löschen“. Tippt darauf, und alle Nachrichten im Papierkorb werden vom Gerät und vom Server gelöscht.

E-Mails, die von eurem iPhone oder iPad als Werbung erkannt werden, landen im gleichnamigen Ordner „Werbung“. Die hier abgelegten Nachrichten könnt ihr wie im Papierkorb ebenfalls mit der Funktion „Alle löschen“ entfernen.

Quelle: https://www.netzwelt.de/news/154553-iphoneipad-e-mails-ordners-loeschen.html