Kategorien

HP ProCurve Switche – Firmware Updates

Das einspielen der aktuellen Firmware ist relativ einfach. In  dieser Anleitung zeige ich euch am Bsp. eines ProCurve 2610-24 (J9084A) wie dies funktioniert und was man dazu alles benötigt.

1. Was für eine FW-Version habe ich?

Zuerst müssen wir mal schauen was für eine FW-Version der Switch hat. Dazu einfach per Telnet auf den Switch verbinden und den Befehl ” show flash ” eingeben. Mein Primary Image hat den Stand R.11.54.

2. Firmware herunterladen

Dann schauen wir doch mal bei HP was momentan die aktuellste FW-Version ist und laden diese runter.  Die aktuellste Version ist momentan R.11.72. Da es aber noch eine Zwischenversion gibt (R.11.63) müssen wir diese auch noch einspielen. Ein direktes Upgrade ist nicht möglich.

3. Firmware übertragen per TFTP

Damit wir die Firmware auf den Switch übertragen können nutzen wir das TFTP Protokoll. Ich benutze dafür gerne das kleine Programm TFTP32. Einfach starten, TFTP Server auswählen und sagen wo die Dateien liegen.

Dann stellen wir eine Telnet Verbindung zu dem Switch her, melden uns an und sagen ihm er soll sich die neue Firmware holen. Dies machen wir durch den folgenden Befehl: copy tftp flash “IP TFTP Server” R_11_63.swi primary”

Die Frage ob das Image überschrieben werden soll beantworten wir mit Y. Nun sollte er auch schon loslegen und die Datei in seinen Speicher schreiben.  Wenn dies abgeschlossen wurde sollten wir den Switch einmal durchstarten. Dies geschieht über den Befehl “boot”. Wenn dies abgeschlossen ist können wir durch den Befehl “show flash” schauen ob er es auch richtig gemacht hat.