Kategorien

Alle Workflows stoppen oder starten im SharePoint

Kennen Sie das Problem? Sie ändern etwas an einem Workflow und wollen alle bestehenden Workflows stoppen und mit dem neuen Workflow nochmal starten? SharePoint bietet leider auch in der Version 2013 keine Möglichkeit für alle Listenelemente einen Workflow zu starten oder zu stoppen. Hier die Lösung für dieses häufig gesuchte Problem!

Jeder der viel mit SharePoint Workflows arbeitet, weiß, dass Diese auch mal angepasst oder verändert werden. Ärgerlich, wenn der alte Workflow für knapp 200 Listenelemente weiterläuft. Jeden Workflow einzeln stoppen und neustarten, wäre ein riesen Aufwand. Wir haben ein kleine Lösung geschaffen, welche ohne großen Aufwand zum Erfolg führt.
Auch für Wartungsworkflows ist hier ein Anwendungsfall.

Weiterlesen

Office 365 – Sharepoint Online Bibliothek als Netzlaufwerk

2011-07-11-office365-sharepoint-online-als-netzlaufwerkWer häufig Dokumente aus den Sharepoint Online Bibliotheken seines Unternehmens nutzt, findet es sicherlich recht hilfreich, die Daten direkt über ein Netzlaufwerk aufrufen zu können. Wie das ganze einfach funktioniert, möchte ich einmal in diesem Artikel aufzeigen. Nehmen wir an, wir haben eine Bibliothek, in welcher sich Powerpoint Dateien befinden. Ein riesiger Vorteil dieses Scenarios ist, dass man per Drag&Drop (ziehen und verschieben von Dateien zwischen verschiedenen Fenstern) seine Dateien bearbeiten und Ordnen kann.

Weiterlesen

Samsung S7 Bildschirm automatisch drehen

Die Lösungen ist eigentlich ganz simpel. Allerdings auch echt doof gemacht. Es ist in der Quickleiste zum runterziehen. Allerdings wenn Automatisch drehen deaktiviert wird ändert sich das Symbol und die Bezeichnung in Porträt. Dort drauf klicken und es wird wieder aktiv.

Fehler | PHP Version not supported

All Inkl: PHP aktualisieren

All Inkl schmeisst zur Zeit nach langer Ankündigung via E-Mail und via rotem Kasten im Kundenbereich die alten PHP-Versionen heraus. Das ist auch richtig so, denn die alten PHP-Versionen werden nicht mehr gepflegt, das bedeutet, dass da offene Sicherheitslücken enthalten sind.

Ankündigung: alte PHP-Versionen werden abgeschaltet

Weiterlesen

Mit Plink u.Putty einen SSH Tunnel zu Mysql

Um mit Plink einen SSH Tunnel aufzubauen wird normalerweise der folgende Befehl verwendet:

plink.exe -ssh -l „USERNAME“ -pw „PASSWORT“ -L 3306:127.0.0.1:3306 domain.tld

Oder anstatt domain.tld die IP Adresse

Das funktioniert meistens tadellos! Domainfactory jedoch nutzt Aliase für die einzelnen mysql Versionen, so dass die lokale Adresse wie folgt verändert werden muss, wenn man mysql4 oder 5 nutzen will:

Für Mysql4:
plink.exe -ssh -l „USERNAME“ -pw „PASSWORT“ -L 3306:127.0.0.2:3306 „HOST“

Für Mysql5:
plink.exe -ssh -l „USERNAME“ -pw „PASSWORT“ -L 3306:127.0.0.3:3306 „HOST“

Die obige Zeile kann man bequem in eine batch schreiben und dann funktioniert der ODBC Datenbankzugriff ohne Probleme.

Netzwerkkabel auflegen TIA-568A oder TIA-568B

Belegungsplan

Pin TIA-568A Farbbeispiel Pin TIA-568B Farbbeispiel
1 grün weiß 1 orange weiß
2 grün 2 orange
3 orange weiß 3 grün weiß
4 blau 4 blau
5 blau weiß 5 blau weiß
6 orange 6 grün
7 braun weiß 7 braun weiß
8 braun 8 braun
Schirm wird aufgelegt wird aufgelegt

HP Hotline

Drucker für den privaten Einsatz/Home Office
Nummer: +49 69 2999 3434 (für Produkte innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie)
Erreichbar: Montag – Freitag 8:30 – 18:00 Uhr

Drucker für den professionellen Einsatz
Nummer: +49 69 380 789 060 (Produkte innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie oder Wartungskit-Austausch)
Erreichbar: Montag – Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

PCs für den privaten Einsatz/Home Office
Nummer: +49  69 2999 3434 (für Produkte innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie)
Erreichbar: Montag – Freitag 8:30 bis 18:00 Uhr

PCs für den professionellen Einsatz
Nummer: +49 69 380 789 060 (für Produkte innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie)
Erreichbar: Montag – Freitag 8:00 – 18:00 Uhr

Taschenrechner
Nummer: +49 69 2999 3432 (Produkte innerhalb und außerhalb der Herstellergarantie)

HP – Switch Konfiguration sichern – zurück spielen

Schritt 1:
TFTP Server starten

Hierzu muss man nicht wirklich viel tun! Einfach die tftpd32.exe oder tftp64.exe je nach Betriebssystemart (32 oder 64 Bit) starten und beim Punkt Server Interface die richtige IP Adresse wählen, falls sich dort mehrere befinden sollten.
Damit ist der TFTP Server startklar!

Schritt 2:
Sich mit dem Switch verbinden
Öffnet dazu das Putty Tool –> gebt dort die IP Adresse des Switches ein und stellt als Protokoll “Telnet” ein.
Verbinden und sich am Switch anmelden, falls dieser eine Anmeldung erfordert!

Schritt 3:
Konfiguration des HP Switches sichern
Dies erledigt ihr mit folgendem Befehl:

copy running-config tftp [IP-Adresse-des TFTP-Servers] beliebige-Bezeichnung-der-Sicherung.txt

Fertig! Das File wurde nun erfolgreich in den Ordner geschrieben, in welchem sich auch die tftpd.exe befunden hat. Wollt ihr einen anderen Pfad angeben, könnt ihr dies natürlich auch direkt im Programm tun!
Schritt 4:
Konfiguration des HP Switches zurück spielen
Dies erledigt ihr mit folgendem Befehl:
copy tftp startup-config [IP-Adresse-des TFTP-Servers] beliebige-Bezeichnung-der-Sicherung.txt

 

Jetzt kommt noch eine kleine Abfrage, ob ihr nach dem Restore den Switch neu starten wollt. Dies müsst ihr natürlich mit “Y”es beantworten!
Fertig – das Sicherungs-File würde erfolgreich zurück geschrieben!
1 2 3 18